Nach dem erfolgreichen Test bei der Landtagswahl im Oktober 2018 wird der Bayerische Rundfunk mit seiner digitalen Abteilung BR24 die von TeraVolt entwickelte HbbTV-App erneut zur Live-Begleitung am Wahltag der Europawahl am 26. Mai einsetzen.

Der Zugriff auf die HbbTV-Anwendung erfolgt direkt über die Rote Taste und über die Startleiste im TV-Programm des Bayerischen Rundfunks. Die Anwendung bietet dem Nutzer einen sofortigen Zugriff auf die neuesten Grafiken für Prognosen und Hochrechnungen der Wahlergebnisse für Deutschland und Bayern am Wahltag. Darüber hinaus können die Nutzer auf Hintergrund- und Analysevideos sowie einen Newsticker für die Wahl zugreifen. Darüber hinaus wird am Wahlabend ein Livestream von BR24 über HbbTV angeboten.

Über TeraVolt

Die TeraVolt GmbH ist eine inhabergeführte Agentur für enhanced TV mit Sitz in Hamburg. TeraVolt ist darauf spezialisiert, für unsere Kunden herausragende neue TV-Erlebnisse und Produktbeacons zu entwickeln. Von der marktspezifischen Beratung über die Entwicklung elektrisierender, visionärer Produkte bis hin zur technischen Umsetzung und dem Betrieb Ihres Projektes bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Wir legen unseren Fokus auf einen effektiven und messbaren Erfolg. TeraVolt bietet seinen Geschäftspartnern einen außergewöhnlichen Marktvorteil, denn die Erfahrung in der Umsetzung eigener digitaler Strategien und Visionen liegt in unserer DNA. So kennen wir alle relevanten TV-Plattformen, mobilen Plattformen, Technologien und Geschäftsmodelle aus erster Hand. www.teravolt.tv